Nach einem Jahr „berlintruth“ und knapp 30 Beiträgen ist es für uns Zeit ein kurzes Resümee zu ziehen.

Natürlich sind 30 Beiträge in einem Jahr nicht wirklich viel und auch uns ist klar, dass dieser Blog noch nicht das ist, was wir uns bei der Gründung vorgestellt haben.

Wir geloben Besserung, wissen allerdings auch nicht so recht wie wir den Aufwand bewältigen werden.

Ideen haben wir viele, aber das Berufsleben und auch private Verpflichtungen machen uns regelmäßigst einen Strich durch die erfolgreiche Umsetzung.

Ein kleines Projekt liegt mir aber besonders am Herzen und wird es sicher bald auch auf diese Seite schaffen. Worum es sich handelt wird noch nicht verraten, aber ich hoffe, dass diese Vision bald online geht, regelmäßig gefüttert und erweitert wird.

Soweit erst einmal von unserem Stand der Dinge.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr berlintruth und sind gespannt, ob unser kleines Pflänzchen gedeihen wird.

 

Bis zum nächsten Post und liebe Grüße,

Ben