Vor einigen Tagen bewarb der Bildentwicklungsservice „Saal Digital“ auf Instagram die Möglichkeit, die Wandbilder aus der eigenen Produktion zu testen und dafür einen 50€-Rabatt-Gutschein zu bekommen, wenn man das Produkt dann genau unter die Lupe nimmt und einen Erfahrungsbericht darüber veröffentlicht.

 

Da ich sowieso noch einige Bilder auf der Festplatte hatte, die früher oder später an die Wand sollen, habe ich mich beworben und Saal Digital war so nett mir die Möglichkeit zu geben, deren Produkt zu testen.

Abgesehen davon, mir das richtige Foto auszusuchen, war der Bestellprozess aber sehr einfach: Ich hatte bereits in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit den Saal Fotobüchern gemacht und somit auch schon die Saal Design Software auf meinem Mac installiert.

Diese Software macht es besonders leicht, die Bilder hochzuladen und bei Bedarf auch noch zu optimieren.

Meine Wahl fiel auf ein Foto welches ich 2016 beim „Zug der Liebe“ in Berlin aufgenommen hatte.

Nach längerem hin- und her fiel meine Wahl auf einen Druck auf Hahnemühle Baryta-Fotopaier. Zusätzlich wählte ich die Option einer Aufhängung mit Alu-Rahmen. Bei einer Größe von 40x60cm kam ich auf einen Preis von 90,45€ welcher sich durch den Gutschein und zzgl Versand auf 46,40€ reduzierte.

Die Wartezeit war mit einer Woche von Bestellung bis Lieferung verhältnismäßig kurz (bei anderen Diensten hatte ich teilweise Lieferzeiten von mehreren Wochen) und auch die Verpackung war sehr durchdacht und meiner Einschätzung nach auch sicher und angemessen.

Mit der Qualität des Prints bin ich auch sehr zufrieden, allerdings hätte ich mir beim Finish der Kanten etwas mehr Sorgfalt gewünscht. Leider gibt es nämlich oben und auch ein einer unteren Ecke leichte Ausfransungen an der Bildrückseite. Nichts dramatisches, aber der gute Gesamteindruck wird dadurch leicht getrübt.

Insgesamt bin ich aber recht zufrieden mit dem Produkt. Lediglich der reguläre Preis liegt etwas oberhalb des vermeintlichen Hauptkonkurrenten WhiteWall (mit denen ich durchweg sehr gute Erfahrungen gemacht habe).